Neues Integrationsprogramm der Stadt bis Ostern 2011

Wie auf dem Integrationsportal der Stadt Marl zu lesen ist, will die Stadtverwaltung bis Ostern ein neues Integrationskonzept vorlegen. Die Vorsitzenden des Integrationsrates haben zusammen mit Bürgermeister Werner Arndt über die Integrationsarbeit der Stadt diskutiert und eventuelle Missverständnisse ausgeräumt.

Anlass für das Gespräch seinen die Neuorganisation der Stelle des Integrationsbeauftragen gewesen, so die Stadt. Diese soll von nun an dem Sozialamt zugeordnet werden und ggf. auch Asylbewerber betreuen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.