Seefest 2012 – Der Bericht mit Fotos

Ach ja, wie haben wir uns darauf gefreut. Endlich Seefest am Creiler Platz! Viel Handwerkskunst, tolle Musik und leckeres Essen.

Gestern Abend allerdings war die Vorfreude eher getrübt. Um kurz vor sieben waren nämlich kaum noch Besucher auf dem Fest, es regnete und viele Stände waren leer geräumt. Blöd nur, wenn man Gäste dabei hatte, die sich das Marler Volksfest einmal ansehen wollten.

So konnten wir nur einen Bruchteil von den vielen kleinen Ständen sehen, eine Kleinigkeit essen und dann auch schon wieder gehen.

Heute Mittag allerdings erschien das Fest wieder in strahlendem Sonnenschein, was zahlreiche Besucher anlockte. Tolle Blumen, Schmuck, Fleisch- und Brotspezialitäten, Leckerein und niedliche Tiere waren heute zu sehen.

Ein richtig toller Sonntagsspatziergang! Hier ein kleiner Ausblick:

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.