Ach ne, der Marler Bahnhof hat ein Klo!

Ist es wirklich wahr geworden? Stimmt die Mitteilung der Marler Zeitung wirklich und bekommt der Bahnhof das langersehnte Toilettenhäuschen? Wie lange haben die Bürger gefordert und gefleht, dass am Marler Stern bzw. am  Bus- und Bahnhof eine öffentliche Toilette von Nöten ist.

Es fehlte stets das Geld, so in der Marler Zeitung zu lesen. Doch endlich hat sich ein Sponsor gefunden, der zwar nichts mit Toiletten zu tun hat, aber das Häuschen mit Werbetafeln zukleistern will. und es somit mitfinanziert Immerhin – es ist ja egal wie das Klo aussieht, ob voll mit Werbung oder in Farbe – Hauptsache es ist eines da und es ist sauber.

Ich werden mich morgen mal auf den Weg machen, um nachzusehen, ob es schon steht.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.