Marler Hallenbad in Brassert wird verkauft

Wie man aus diversen Presseartikeln entnehmen kann, soll das Hallenbad, das einst Anziehungspunkt für Jung und Alt war verkauft werden.

Das heruntergekommene Gebäude, das bereits seit mehreren Jahren leer steht und immer wieder von Vandalen weiter zerstört wird, soll nun von privater hand saniert werden. Auf den neuen Eigentümer kommen Kosten in Millionenhöhe zu.

Es lässt nun hoffen, dass sich jemand findet, der das Schwimmbad wieder aufbaut.

Marl-Blog steht immer noch dazu, dass das Hallenbad gerettet werden muss!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.