Arbeiten an der Herzlia Allee

Wer in den letzten Tagen nach KIK wollte, durfte nicht wie gewohnt an der ersten kleinen Ampel links abbiegen. Nein, er/sie musste zwei Kreuzungen weiter fahren und wenden. Grund für die „Umstände“ sind Arbeiten in dem Abbiegebereich. Es scheint, als könne man in Zukunft dort gar nicht mehr abbiegen. Wie genau der Verkehr dort geregelt werden soll, ist noch nicht zu erkennen.

Wie die Stadt Marl heute auf ihrer Internetseite verkündet, fällt die Ampelanlage an der Kreuzung Herzlia-Allee / Freebruchstrasse auch von Dienstag (9.00 Uhr) bis Mittwoch (16.00Uhr) aus. Die Ampel wird auf die LED-Technik umgerüstet.

Also: Vorsichtig fahren!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.