Brasserter Strassenfest 2012

In diesem Jahr findet traditionell das Brasserter Strassenfest statt. Neu ist die Kombination aus Fest und Hollandmarkt, der allerdings nur gestern zu Christi Himmelfahrt veranstaltet wurde.

Ansonsten ist das Strassenfest im Grunde genauso aufgebaut wie in den letzten Jahren. Kinderfahrzeuge, Getränke- und Bradwurststände und Süßkram. Besonderen Spaß macht den Kindern das Bunjii-Gerät, das in der Nähe von Netto aufgebaut ist. Heer können Kinder und Jugendliche einmal herausfinden, wie es sich anfühlt zu fliegen. An Seilen springen und Hüpfen die Kinder mehrere Meter hoch.

Leider schrumpft das Fest aber auch immer mehr zusammen. Wie bereits im letzten Jahr, wurde nur noch eine Seite der Brassertstrasse bis zum Markt hin gesperrt. An einigen stellen wirkt es wir ein Flohmarkt, da dort Stände mit Kleidung aufgebaut sind.

Das Fest wirkte klein und mickrig. Da allerdings heute viele Bürger einen freien Tag hatten, war schon am Nachmittag einiges los. Jugendliche nutzen das Fest als Treffpunkt, um sich mit Freunden zu treffen und Familien nutzen das Fest für einen kleinen Spaziergang. Für jeden ist etwas dabei.

Das Strassenfest in Brassert geht noch bis Sonntag. Hier ist dann in Brassert auch verkaufsoffen.

Bilder finden Sie auf www.vest-blog.de

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.