20 Partner im Bündnis für gute Pflege

(jf) Vier Neuzugänge stärken das im Februar 2012 gegründete „Bündnis für gute Pflege“. Beigetreten sind der Initiative jetzt der Caritasverband, das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie sowie der Deutsche Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege. Insgesamt gehören dem Bündnis nach Angaben der AWO, die derzeit für den Zusammenschluss federführend tätig ist, 20 Organisationen an, darunter der Paritätische Wohlfahrtsverband, der VdK, das Kuratorium Deutsche Altershilfe, der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe, die Deutsche Alzheimer Gesellschaft und der DGB. Gemeinsam fordern die Bündnispartner „Perspektiven für eine bessere Pflege“ in Deutschland, so unter anderem Leistungen für Pflegebedürftige, die dem jeweiligen Bedarf angepasst sind, Hilfen für Angehörige, verbesserte Lohn- und Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte sowie eine gerechtere Finanzierung des Pflegesystems.

© NEWSLETTER FORUM aktuell vom 24. Juli 2012
Texte: (ug) Uschi Grieshaber | (jf) Jürgen Forster

http://www.grieshaber-medien.de/redaktion/newsletter-forumaktuell/archiv

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.