Jazz im Alten Rathaus

Die 12. Blues- und Boogie-Nacht mit Christian Bleiming findet am 14. September ab 20:00 Uhr im Alten Rathaus statt. Der Gaststar ist dieses Jahr MATT WALSH (voc., harmonica). Er wurde 1946 in Dublin, Irland, geboren und sammelte erste Blueserfahrungen 1964 in der Bluesband von Red Peters, der Stammband des Dubliner „Meetingplace“. 1985 gewinnt er den ersten Preis der WDR-Stadtmusik. CHRISTIAN BLEIMING (Klavier) und Peter Samland (Schlagzeug), ein dynamisches Duo aus Münster, welches seit vielen Jahren die bundesdeutschen Bühnen unsicher macht, wird an diesem Abend ein eigenes Programm präsentieren und außerdem Matt Walsh begleiten. Bleiming, der wie in der Vergangenheit auch diesmal musikalischer Gastgeber beim Jazz im „Alten Rathaus“ ist, veröffentlichte im vergangenen Jahr gemeinsam mit Matt Walsh die CD „MCShuffle“. Diese Produktion wird von Fans und Fachleuten hoch gelobt, und auch die Musikfreunde aus Haltern und Umgebung können beim anstehenden Konzert etliche Titel dieses Silberlings genießen. Karten gibt es ab sofort in der Stadtagentur zum Preis von 12,00 €/Person.

Informationen: Stadtagentur, Markt 1, 45721 Haltern am See Telefon 02364/933-365/-366, Fax 02364/933-364, stadtagentur@haltern.de, www.haltern-am-see.de Öffnungszeiten:

montags – freitags 8:30 – 17:00 Uhr, samstags (Mai – Sept.) 10:00 – 13:00 Uhr Einkaufssonntage (Mai – November) 14:00 – 17:00 Uhr

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.