Randale bei Marler Fußballfans

WM 2014Deutschland ist eine Runde weiter. Das Spiel verfolgten Tausende in Marl beim Public Viewing (z.B. Vest-Alm) oder Zuhause vor dem Fernseher. Nach dem Spiel trafen sich dann allerdings rund 400 Fans an der Kreuzung Bergstraße / Lipper Weg und machten Randale (Radio Vest). Sie warfen mit Böllern und kloppten aufeinander ein. Sechs Personen wurden festgenommen.

Super Außenwirkung!

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.