Creativa 2017

Dortmund. Vest-Blog war am Samstag auf der Creativa, um sich dort über die neusten Trends zu informieren. Allerdings war es in diesem Jahr extrem voll und stickig. Und irgendwie war auch nicht wirklich viel Neues zu finden. Gekauft wurde als nichts. Vielleicht sollten wir uns im nächsten Jahr mal eine Pause gönnen, oder donnerstags bzw. freitags auf die Messe fahren. Gott sei Dank erhaschten wir ein paar günstige Karten durch die Radio-Spar-Box.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.