Hertie Schließung im Marler Stern – Alle sind geschockt!

Wie ich bereits gestern berichtete, schließt neben 19 Hertie-Filialen auch die hier ansässige im Marler Stern.

Heute veröffentlicht die MZ einige Reaktionen von Mitbürgern und betitelt ihren Artikel mit „Katastrophe für den Stern„.

Bürgermeisterin Uta Heinrich nimmt überrascht Stellung:

„Ich bedaure die Entscheidung zutiefst. Auch ich bin erst nachträglich darüber informiert worden. Es gab nur positive Signale.“  (MZ 29.1.09)

Salonleiterin des Friseurs „Essanelle“, die im Ladenlokal integriert ist, ist leider auch von der Schließung betroffen, denn:

„Unsere gesamte Technik wie Elektrizität, Heizung und Wasser läuft über das Haupthaus“ (MZ 29.1.09)

Ein Kunde:

„Das ist schlimm. Mir tun vor allem die Mitarbeiter leid.“ (MZ 29.1.09)

Ein Kunde:

„Jetzt wird es für diesen Teil des Sterns am Creiler Platz schwierig.“ (MZ 29.1.09)

Ähnliche Zweifel äußerte ich im gestrigen Artikel. Es gilt abzuwarten, wie sich die Situation im Marler Stern entwickelt.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.