Das AUS für McFit in Marl – Tedox zieht ins alte Praktika-Gebäude?

Wie die MZ heute berichtet, zieht Praktiker Ende März in das neue Gebäude ein. Fraglich war bisher die Nutzung der alten Hallen. Anscheinend haben mehrere Firmen Interesse daran, dort einzuziehen.

Eine Renovierungsfirma namens Tedox habe bereits die Zusage der Stadt und wolle nach dem Auszug des Baumarktes mit der Renovierung der Hallen beginnen. Laut MZ solle alles bis August 2009 fertig gestellt sein.

Aber was ist mit dem Gerücht, dass die Fitnesskette McFit die alten Hallen des Baumarktes bezieht? Verhandlungen sollen wohl noch laufen, denn Praktiker sei nur Pächter und nicht Eigentümer des Gebäudes.

Der Eigentümer sei eine ausländische Firma, die ihre Interessen von einem deutschen Makler vertreten lässt. Daher ist das Thema McFit noch nicht vom Tisch.

Allerdings heißt es bereits jetzt, dass die Anwohner von dem 24 Stunden-Angebot nicht begeistert sind (MZ vom 30.1.09).

Was völliger Quatsch ist. Gegen 21 Uhr gehen die meisten Sportler nach Hause und in der Nacht trainieren nur Einzelne und die werden nicht lauter sein als die vorbeifahrenden Autos auf der Strasse.

Ich bin von der Idee, dass McFit in die ehemaligen Hallen des Baumarktes einzieht immer noch begeistert und würde mich freuen, wenn die Eigentümer das auch so sehen und dem Studio eine Chance geben. McDonalds stand damals auch in der Kritik und hat sich (bis auf die Müllvorkommen) hervorragend integriert.

Wer braucht schon eine Renovierungsfirma, wenn Praktiker nebenan ist?

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.