Marler Grüne in Haltern am See abgelehnt

Wie die Marler Zeitung heute berichtet, wurden drei Mitglieder der Grünen (Johannes Westermann, Karin und Paul Wagner) nicht in den Ortsverband Haltern aufgenommen. Begründet wurde die Entscheidung folgendermaßen:

(…) die Halterner Grünen wollen nicht in die Auseinandersetzungen zwischen den beiden konkurrierende grünen Gruppierungen in Marl hineingezogen werden (MZ vom 17.3.09).

Die drei Marler wollen in den Halterner Ortsverband wechseln, weil sie den Streitigkeiten mit den Bündnisgrünen aus dem Weg gehen wollten. Trotz der Entscheidung der Haltener stehe einer Zusammenarbeit gegen das geplante Kohlekraftwerk in Marl allerdings nichts im Wege (vgl. MZ vom 17.3.09).

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.