Deutscher Mühlentag 2012 – Der Bericht

Auch in diesem Jahr stand der deutsche Mühlentag unter einem guten Stern. Die Sonne schien wunderbar und dies lockte zahlreiche Besucher zum Marler Volkspark an die Mühle am Heimatmuseum.

Bei kühlen Getränken, einer leckeren Bratwurst und frisch gebackenem Brot standen die Türen des Heimatmuseums für Interessierte offen. Der Schmied feuerte jedem ein, der sich einmal in die Kunst des Schmieden einführen lassen wollte.

Auch ein Schreiner oder Drechsler zeigte wie aus einem Kantholz ein Rundholz werden kann.

Nebenbei schwommen zahlreiche Badegäste im Guido-Heilandbad und genossen die warmen Temperaturen.

Hier ein paar Eindrücke von der Veranstaltung:

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.