Rheinkirmes in Düsseldorf

Mensch, war das gestern voll auf der Rheinkirmes in Düsseldorf. Der Besucher hatte es sehr schwer einen Parkplatz in der Nähe zu finden. Mit ein bisschen Glück konnte es aber doch klappen. Da macht einem der kleine Spaziergang am Rhein gar nichts aus.

Gegen 18 Uhr konnte man noch gemütlich über den Platz schlendern, leckeres Alt trinken, Süßes schnuckern und die vielen verschiedenen Menschen beobachten. Gegen 21 Uhr wurde es dann aber schlagartig voll.

Das Wetter lud aber auch wirklich dazu ein, die Kirmes in vollen Zügen zu genießen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.