Brot selber backen…

… ist eigentlich gar nicht so schwer. Entweder kauft sich der Bäcker im Supermarkt eine Brotbackmischung oder er bzw. sie, denn oftmals backt dann doch die Frau, mischt einfach Mehl, Hefe, etwas Zucker, Salz und Wasser zusammen, lässt das Ganze dann etwas gehen und backt es dann aus.

So weiß man wenigstens, was in dem Brot drin ist. Und es schmeckt auch ganz gut.

Ach und das Beste: Es ist auch gar nicht so teuer. Man braucht nur ein wenig Zeit zum Backen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.