Rezept des Monats Juni – Tortellini mit Thunfischsoße

Tortellini mit Thunfischsoße

Man hat nicht immer Lust groß zu kochen! da kommt einem dieses Gericht gleich recht. Ausgelegt für 2 Portionen macht es auch gut satt. Sie brauchen:

  • 1 Packung Tortellini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 Packung Passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer, Salz, Kräuter der Provonce
  • etwas Olivenöl

Für die Soße: Die Zwiebeln werden zusammen mit dem Knoblauch in Ölivenöl angebraten. Danach wird der Fisch hinzugegeben und mitgedünstet. Anschließend gießen Sie die Tomaten dazu und lassen alles einmal aufkochen. Mit den Gewürzen abschecken und fertig!

Die Tortellini: Werden nach Anleitung gekocht

Zu guter Letzt die Tortellini anrichten und mit der Soße begießen. Wer möchte kann das Ganze noch mit Parmesam verfeinern.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.