Beeren, vor denen man keine Angst haben muss

Brombeermarmelade

Die Tage werden kürzer und die Früchte reifer. Der perfekte Zeitpunkt sich an unseren Straßen und Wäldern einmal umzusehen. Hier lassen sich zahlreiche Früchte finden, die gepflückt werden können. Wilde Erdbeeren, Brombeeren, Holunder oder Schlehen.

Viele kennen diese Früchte nicht, oder trauen sich nicht, diese vom Wegesrand zu pflücken, sondern bezahlen lieber Geld im Supermarkt dafür. Dabei lassen sich aus diesem Trauben tolle Marmeladen, Liköre oder Säfte herstellen. Nur wer kennt sich mit diesen Rezepten heute noch aus?

Das Tolle: Keine Zusatzstoffe! Nur Frucht und Gelierzucker in der Marmelade!

Und: Selbstgemacht und gar nicht schwer! Das Einzige, was Sie benötigen ist etwas Spaß am Zubereiten und Zeit.

 

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.