Kunst in der Maschinenhalle Herten

In [s]-tone treffen zwei Kunstbereiche zusammen: Malerei und Bildhauerei. „tone + stone“ bilden über die Verarbeitung gemeinsamen Materials ein Ensemble im künstlerischen Tun. Lisa Schulte und Annette Schulze-Weiß gehen bewusst diesen Weg einer künstlerischen Allianz. Durch die bildhauerische Arbeit am Stein fällt u. a. Steinmehl ab, das in der Malerei wieder eingebunden wird. Der Abbau von Material bei der Arbeit der Einen bietet also sozusagen der Anderen Substanz für den Aufbau im Bild. Zudem ergibt die natürliche Tönung des Steinmehls neue Aspekte einer reduzierten Farbigkeit, die immer wieder Thema in der Arbeit von Annette Schulze-Weiß ist.Die Vernissage findet am Sonntag, den 9. März 2014, um 15 Uhr statt.

Termin: Sonntag, 9.3.2014 bis Sonntag, 30.3.2014 Öffnungszeiten: Fr. und Sa.: 15-18 Uhr, So.: 11-18 Uhr Ort: Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Str. 260, 45699 Herten Eintritt: frei

Quelle: http://www.herten.de/kultur-freizeit/veranstaltungsreihen/newsletter/newsletter-22014/index.html#frauen

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.