Naschmarkt an der St. Georgsskirche in Marl

Wie versprochen folgt nun ein kleiner Bericht über den neu eingeführten Naschmarkt in Alt Marl. Der im Übrigen gestern sehr gut besucht war, was bei dem Wetter auch kein Wunder ist. Zahlreiche Bürger aus Marl und dem Umland (so die Nachbartischgespräche) kamen an dem Marktplatz, um lecker zu essen und alte Freunde wieder zu treffen.

Bisher sind nur wenige ausgewählte Stände am Markt zu finden. Sie bekommen gegrilltes Fleisch und Wurst sowie ausgewählte Fleischspezialitäten, wie vom Iberico Rind, verschiedene Gewürze, Weine, besondere Brote, Flammkuchen und geräucherte Aale oder Forellen.

Eine richtig tolle Idee, die sich hoffentlich etabliert.

Naschmarkt in Marl

20170614_182641_resized

20170614_183013_resized

20170614_183015_resized

No Tag
Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>