Vorweihnachtliches Vest

Überall haben in der letzten Woche die Weihnachtsmärkte eröffnet. Zahlreiche Händler präsentieren ihre Kunstwerke und bieten wundervolle Geschenkideen zu Weihnachten.

Crêpes, Würstchen, Pommes und Co. An jeder Ecke duftet es weihnachtlich. Lieder, die die Stimmung untermalen schallen aus den Boxen und auch das Wetter spielte am Freitag mit: kalt aber trocken.

Leider öffnete der Weihnachtsmarkt in Recklinghausen erst um 15 Uhr, aber so konnte die Innenstadt noch unsicher gemacht werden.

In diesem Jahr gibt es wieder ein Riesenrad und eine Schlittschuhbahn am Rathaus, zahlreiche Buden am Markt und einige Stände auf dem Kirchengelände.

No Tag
Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>