Hund rettet Meise das Leben

Am vergangenen Samstag rettete unser Hund einer Meise das Leben. An unserem festen Pavillon aus Stahl machte sich unser Mischling (Husky, Labrador, Schäferhund) plötzlich bemerkbar und kratzte an einem Pfosten herum. Meine Mutter wunderte sich zwar, bemerkte aber zunächst nichts weiter. Bis sie auf einmal feststellte, dass sich etwas in dem Pfosten hektisch hin und her bewegte.
Mein Vater nahm dann den Pavillon aus seiner Verankerung, um nach zu sehen, welches Tier von oben durch den Pfosten gerutscht war. Nachdem wir den Pfosten angehoben hatten kam eine Meise zum Vorschein.
Völlig verwirrt flüchtetet das Tier zunächst zwischen unsere Blumentöpfe, bis sie schnell ins Dickicht unserer Büsche floh.
Nachdem sich die Meise etwas von dem Schreck erholt hatte, flog sie von Dannen.
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.