Neues aus dem Nähstübchen

Ich gebe zu, ich nähe ganz gerne. Dafür besuche ich den Stoffmarkt in Recklinghausen oder auch in Oberhausen. Hier bekomme ich alles, was ich zum Nähen brauche. Ich bin nicht perfekt, aber Übung macht bekanntlich den Meister und so versuche ich immer wieder neue Stücke zu kreieren.

Im Internet finde ich allerhand Schnittmuster oder Vorlagen und vielleicht kann ich mit meiner kleinen Sammlung, die hier entstehen soll, dem einen oder anderen helfen. Nicht jede Seite ist geeignet für Anfänger und vor allem werden spezielle Vorlagen nicht immer gefunden.

Ich habe bisher 2 Mäntel genäht, diverse Röcke aus alten Jeanshosen oder aus schicken Stoffen, Schlabberlätze, Hochzeitsgeschenksäckchen, Tischdecken und Loops. Ich werde mich als nächstes im Nähen von Kinderkleidung versuchen.

Ich hoffe, euch gefällt die Rubrik und ihr hinterlasst mir den einen oder anderen Kommentar.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.