Neuer Trend: Schmuckparty

Jeder kennt sie schon: Die Tupperpartys, die Kerzenpartys und die Dildopartys. Ein neuer Trend schwappt gerade von Österreich zu uns rüber: Die Schmuckparty. Hier treffen sich Mädels im mittleren Alter und suchen sich, neben Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien ein paar Schmuckstücke aus.

Der Schmuck selbst ist aus Edelstahl und Silber, verziert mit Schwarowskisteinen. Alles für Allergiker geeignet. Neben Ringen und Ohrringen gibt es zahlreiche Anhänger und Ketten im Angebot. In blau, in silber, in groß in klein, in lang und kurz, in schlicht und extravagant. Der Schmuck ist auch gar nicht so teuer.

In Deutschland sind diese Partys noch gar nicht so bekannt, aber www.luna.at ist auf dem Vormarsch.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.