Veranstaltungstipp: 3. Halterner Bierbörse

Und zwar vom 13. bis 16.05.2016 von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Kardinal-von-Galen-Park in Haltern am See.

Zum dritten Mal findet vom 13. bis 16. Mai 2016 die Halterner Bierbörse statt. Haltern am See liegt am nördlichen Rand des Ruhrgebietes zur Grenze des Münsterlandes. Die Veranstaltungsfläche, der Kardinal-von-Galen-Park, befindet sich in der Stadtmitte Halterns. Er dient nicht nur zur Bierbörse als Veranstaltungsfläche, auch Haltern Mobil, Krammärkte und viele weitere Veranstaltungen finden dort statt. Somit ist der Park veranstaltungserprobt. An rund 30 Bier- und Imbissgeschäften können die Besucher heimische und außergewöhnliche Spezialitäten probieren und in den vielen Biergärten verweilen. Zusätzlich verleiht dieser Park eine wunderschöne Biergartenatmosphäre. Hier können sich die Besucher auf rund 300 verschiedene Biersorten aus aller Welt freuen.

Haltern am See hat knapp 40.000 Einwohner. Als ehemalige Hansestadt und römisches Militärlager ist Haltern am See sehr geschichtsträchtig geprägt. Die Halterner Stauseen und der Naturpark Hohe Mark bieten viele Freizeitmöglichkeiten und viele Kilometer Wander- und Radwege. Haltern am See verfügt über gute Verkehrsanbindungen über A43, A52 und B58 und wird dadurch auch viele Besucher aus dem gesamten Ruhrgebiet anlocken.

Im Jahr 2016 findet die Halterner Bierbörse an vier Tagen statt, da der Pfingstmontag mit eingebunden wird.

Öffnungszeiten
Freitag: 15.00 – 24.00 Uhr
Samstag: 13.00 – 24.00 Uhr
Sonntag: 13.00 – 24.00 Uhr
Montag: 13.00 – 20.00 Uhr

Weitere Infos unter www.bierboerse.com

Quelle: https://www.facebook.com/events/1154081914621414/

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.