25. Rudelsingen in der Dampfe Essen

Gestern fand das 25. Rudelsingen in der Dampfe in Essen statt. Bei dieser Veranstaltung treffen sich zahlreiche Menschen in lockerer Atmosphäre jeden Alters und singen gemeinsam Songs von damals bis heute. In der Veranstaltungshalle der Dampfe in Essen, vielleicht dem einen oder anderen eher unter Dampfbierbraueren in Essen Borbeck bekannt, die das Borbecker Dampfbier brauen, wurden die Songtexte per Beamer und Fernsehbildschirmen abgelichtet. Die Songs wurden vom Team Rauterberg gesanglich und musikalisch begleitet.

Die Halle bebte und es schien als sänge niemand schief. Eine super Gelegenheit aus voller Kehle zu singen ohne blöd angeguckt zu werden. Es wurden wirklich fast alle Genres bedient. Es wurden Songs von Nirvana, Max Mutze, Grönemeyer, Hildegard Kneef, Miss Fizz, Herbert Knebel geschmettert.

Der Eintritt von 9,00 e war nicht ganz nachvollziehbar, da es sich zum großen Teil um Sitzplätze handelte. Diese mussten entweder vorab bestellt werden, oder es wurde jemand abgestellt, der sich diese erkämpfte und frei hielt. Für das Leibliche Wohl wurde selbstverständlich auch gesorgt. Es gab Laugenbrezel und Chips als Snack und getränketechnisch war sicherlich ebenfalls für jeden Geschmack etwas dabei. Typisch für Essen wurden natürlich Produkte von Stauder angeboten.

Eine wirklich tolle Veranstaltung. Schön das diese auch im Vest angeboten werden. Marl und Recklinghausen sind bereits seit mehreren Jahren dabei. Aber auch in den umliegenden Städten (Herne, Gelsenkirchen, Oberhausen, Wuppertal) finden diese Stadt.

 Die nächsten Veranstaltungen im Vest sind:

  1. Marler Open Air Rudelsingen mit dem Team Rauterberg am 08.07.16 beim Freizeitreff Vogel, Marl
  2. Rudelsingen bei Boente mit dem Team Rauterberg am 09.05.16 bei Boente, Recklinghausen
No Tag
Share

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>