Goethe Schule wird für 120.000€ verkauft

Der Brasserter weiß, dass die ehemalige Hauptschule an der Goethestrasse seit 2007 leer steht. Schon viele Ideen gab es in den letzten Jahren, wie man das Gebäude wieder zum Leben erwecken kann. Im März 2009 berichtet Marl-Blog darüber, dass evtl. das Jugendamt in die alte Schule einziehen könnte, doch daraus wurde nichts.

Jetzt meldete sich ein Investor aus Recklinghausen, der die Schule kaufen und aus ihr ein Wohngebäude mit vielen Wohnungen machen würde. Geschätzt wurde der Wert des Gebäudes auf rund 2 Millionen Euro zzgl. die Umbaukosten von noch einmal ca. 2 Millionen Euro.

Wie die Marler Zeitung heute aber berichtet, will die Stadt das Gebäude für 120.00 € verkaufen. Dies entscheidet aber noch der Rat der Stadt. Wir können gespannt sein.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.