Kreativ und Handmade-Weihnachtsmarkt an der Zeche Zollverein – Vorweihnachtliche Stimmung kam nicht auf…

Voller Vorfreute machten wir uns auf den Weg nach Essen. Dort fand am 28. und 29.11.2015 ein Handmade-Weihnachtsmarkt an. So war es jedenfalls groß angekündigt. Die Realität sah allerdings etwas anders aus. Keine Weihnachtsmusik, kein Glühweinstand, keine Weihnachtsleckereien – einfach nichts von dem, was ich mir unter einem Weihnachtsmarkt vorstelle. Die Aussteller, die in der Halle 12 ihre Räumlichkeiten hatten, luden ein. Hin und wieder fand ich einen Teller mit gekauften Plätzchen. In einem Raum und auch auf dem Flur waren ein paar Stände, die Handgemachtes verkauften.

Die vorweihnachtliche Stimmung wollte nicht so recht aufkommen. Auf dem Gelände selbst war auch nicht viel los. Ein paar Führungen, die mit dem Weihnachtsmarkt aber nichts zu tun gehabt haben – so schien es. Eine Frau gab später an, dass sie die Aussteller in Halle 12 fragte, ob dies der groß angekündigte Weihnachtsmarkt sie, was ihr dann auch bestätigt wurde.

 Leider eine Enttäuschung und die Anfahrt nicht wert. Sorry.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.