Polizei warnt davor Urlaubsfotos auf Facebook hochzuladen

Sommer, Sonne, Strand und mehr… Sommerzeit ist Urlaubszeit und da will doch jeder zeigen in welchen wundervollen Orten er oder sie war. Ob Sylt oder Gran Canaria jeder möchte vorführen, dass er besser und luxuriöser reist als der andere.

Die Polizei warnt allerdings davor, während der Urlaubsabwesenheit, Fotos zu veröffentlichen und damit kenntlich zu machen, dass man gar nicht zu Hause ist. Man teilt es mit Freunden und Freundes Freunden und der ein oder andere sieht dann die Chance ein krummes Ding zu drehen.

Daher lieber alles erst nach dem Urlaub veröffentlichen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.